Roche baut in Basel aus und plant 200-Meter-Turm

Der Pharmakonzern Roche plant, im grossen Stil in den Standort Basel zu investieren. In zehn Jahren will Roche auf dem Areal neue Gebäude für insgesamt drei Milliarden Franken bauen - unter anderem ein neues Bürogebäude, das mit 205 Metern noch höher wird als der bisherige Roche-Turm.

Die neue Roche-Türme zu Basel
Bildlegende: Die neue Roche-Türme zu Basel Visualisierung Roche

Ausserdem:

  • Positive Reaktionen aus Parlament und Regierung zum Roche-Entscheid
  • Uni und FHNW gründet neues Institut für Bildung

Moderation: Benedikt Erni