Rückschlag bei Forschung für Pharma-Firma Actelion

Der Allschwiler Pharma-Konzern Actelion erleidet in der Forschung einen Rückschlag. Ein Medikament brachte in fortgeschrittenen Studien schlechtere Ergebnisse als erwartet. Actelion will sich nun auf andere Wirkstoffe konzentrieren.

Immerhin erhielt Actelion für ein Spezialmedikament neu eine Zulassung in Japan

Weitere Themen:

  • Zulassungs- und Lizenz-Erfolge für Roche und Acino
  • Nun starten auch BVB ihr Gratis-Internet im Tram
  • Basler Lebensmittelkontrolleure arbeiten auch auf Rhein

 

Moderation: Christoph Racz