Rückschlag in Forschung für Biotechfirma Actelion

Das europaweit grösste Biotech-Unternehmen Actelion erleidet in der Forschung einen Rückschlag. Actelions Hauptumsatzträger, das Bluthochdruckmittel Tracleer, ist bei der Lungenfibrose wirkungslos, wenn es ums Senken der Sterblichkeit geht.

Weitere Themen:

  • Valora und Syna einigen sich auf höhere Löhne
  • Bewachte Velostation am Bahnhof Liestal in Betrieb
  • Sponsor frustriert über Saisonbilanz von EHC Basel Sharks

Beiträge

Moderation: Christoph Rácz