Sanierung ohne Neubau: Regierung hält an Spitalstandorten fest

Die Baselbieter Regierung will das Kantonsspital Baselland (KSBL) neu organisieren. Es soll nur noch an zwei Standorten geführt werden. Aerzte-Verbände kritisieren den Entscheid der Baselbieter Regierung als «mut- und perspektivenlos»

Spital Liestal
Bildlegende: Spital Liestal zvg

Ausserdem: 

  • Streit um Sanierung Elisabethen Kirche Basel
  • Basler Markplatz ist fertig saniert
  • Polit-Schnitzeljagd in Basel

Moderation: Patrick Künzle