Spitalkooperation ist an Bedingungen geknüpft

Die Parteien reagieren positiv auf die Spitalpläne der Kantonsregierungen - stellen aber auch Forderungen. Und die Basler Regierung knüpft die Zusammenarbeit an eine Bedingung: Sollte Basel-Land die gemeinsame Trägerschaft der Universität kündigen, kommt die Spitalkooperation nicht zustande.

Die Basler Regierung will keine Spital-Kooperation ohne Univertrag.
Bildlegende: Die Basler Regierung will keine Spital-Kooperation ohne Univertrag. Keystone/Juri Weiss

Ausserdem:

  • Giovanni Sio verlässt den FCB
  • Kastanie «Rosie» ist gerettet

Moderation: Claudia Kenan