Spitalkosten belasten auch Baselbieter Kasse

Die Spitalkosten dürften in Baselland in diesem Jahr regelrecht explodieren. Darauf deuten Zahlen des Bundesamt für Gesundheit (BAG) hin. Bei der Baselbieter Gesundheitsdirektion ist man erstaunt: Eigene Zahlen würden auf einen geringeren Kostenschub hindeuten als die Zahlen des BAG.

Spitalkosten belasten leere Staatskasse
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Basler Regierung will keine Lagerhalle für Kunstwerke lokaler Kunstschaffender
  • LDP-Grossrat André Auderset ist neuer Vizepräsident der IG Kleinbasel

Moderation: Sedrik Eichkorn