St. Jakobshalle: Fehler und Missverständnisse führten zu Absage

Nach der kurzfristigen Absage eines Konzerts in der Basler St. Jakobshalle am vergangenen Wochenende stellten sich die zuständigen Basler Regierungsräte heute Morgen erstmals den Medien.

Doch es bleiben Fragen offen.
Bildlegende: SRF/Benedikt Erni

Ausserdem:

  • Machtkampf um die Messe Schweiz. Eine Aktionärsgruppe fordert eine ausserordentliche GV und will unter anderem die Statuten ändern.

Moderation: Peter Bollag