Staatsanwaltschaft eröffnet Verfahren gegen Muslim

Die Basler Staatsanwaltschaft stellt zwar das Verfahren wegen Rassendiskriminierung gegen einen Imam aus Basel ein. Gleichzeitig eröffnet sie ein Verfahren gegen den Sekretär der Basler Muslimgemeinde, dies aufgrund einer Klage, der Sekretär habe öffentlich zu einer Gewalttat aufgerufen.

Weitere Themen:

  • Gabriel Orozco ironisiert Gewohntes im Kunstmuseum
  • Neue Konkurrenz von Kunstmuseen in Basel?
  • Basler Sportgesetz wird schlanker und fairer
  • Wochengast Mario König beleuchtet jüngste Unigeschichte

Beiträge

Moderation: Christoph Rácz