Startet am Basler Flughafen EuroAirport eine neu Billig-Airline?

Das Projekt von vier Flugveteranen läuft derzeit noch unter dem Arbeitstitel «Swiss Skies». Bis zu 30 Prozent günstiger als die etablierten Airlines sollen die Flüge sein. Sie wollen Langstreckenflüge vom Euroairport Basel-Mulhouse in die USA anbieten.

Ein Flugzeug
Bildlegende: Bis zu 30 Prozent günstiger als die etablierten Airlines – das ist das Ziel eines Ryanair-Piloten und drei weiteren Veteranen der Branche. Keystone

Ausserdem:

  • Grosses Experiment: Anwil stellt für eine Woche auf Elektromobilität um
  • Helmut Förnbacher feiert mit seiner Theater Company einen runden Geburtstag

Moderation: Claudia Kenan