Sterbehelferin vor Baselbieter Gericht

Die Staatsanwaltschaft wirft der 61-jährigen Ärztin vor, eine urteilsunfähige, depressive Frau in den Tod geschickt zu haben.

Erika Preisig begleitet kranke Menschen in den Tod.
Bildlegende: Erika Preisig begleitet kranke Menschen in den Tod. SRF

Ausserdem:

  • Kantonsspital Baselland vor unsicherer Zukunft
  • Bademode aus den 1930er-Jahren im Museum

Moderation: Simone Weber