SVP Riehen steigt solo in Wahlkampf

Die SVP Riehen steigt nächstes Jahr alleine in den Riehener Einwohnerratswahlkampf. Sie hat am Dienstagabend eine Listenverbindung mit anderen bürgerlichen Parteien verworfen.

Ausserdem:

  • Der Millionenraub an der BASELWORLD kommt am Mittwoch vors Basler Strafgericht
  • Der erste Basler «Lehrling des Jahres» ist eine Chemielaborant

Beiträge

  • SVP Riehen solo im Wahlkampf

    Die SVP Riehen steigt nächstes Jahr alleine in den Riehener Einwohnerratswahlkampf. Sie hat am Dienstagabend eine Listenverbindung mit anderen bürgerlichen Parteien verworfen. Die SVP Riehen habe zwar mehrfach ihre Bereitschaft zu einer Zusammenarbeit signalisiert, teilt die Partei mit.

    Die anderen bürgerlichen Parteien hätten aber kein Interesse gezeigt.

  • Millionenraub an Schmuckmesse vor Gericht

    Es war der spektakulärste Diebstahl in der Geschichte der Basler Uhren- und Schmuckmesse, der «BASELWORLD». Diesen Frühling klaubte ein Räuber Edelsteine mit Millionenwert aus einer Vitrine an der Schmuckmesse und versuchte, mit Händen voll Schmuck zu entkommen.

    Die Polizei schnappte ihn allerdings, am Mittwoch wird der Fall am Basler Strafgericht verhandelt.

    Peter Bollag

  • Chemielaborant ist «Lehrling des Jahres»

    Zum ersten Mal hat der Gewerbeverband Basel-Stadt am Dienstagabend den Basler «Lehrling des Jahres» erkoren. Von einer Fachjury gewählt wurde der 23-jährige Chemielaborant Pascal Ankli, der seine Lehre bei der Ciba AG, Teil von BASF, absolviert.

    Der Lehrling musste sich für seine Auszeichnung an einem Wettbewerbs-Tag in verschiedenen Disziplinen bewähren - vom Wissens-Quiz bis zum Kreativitäts-Test. Gleichzeitig gewann Pascal Ankli den Publikums-Preis in einer Internet-Abstimmung.

Moderation: Gaudenz Wacker