Syngenta zeigt Monsanto die kalte Schulter

Die Halbjahreszahlen des Basler Aggrochemie-Konzerns Syngenta zeigen: Umsatz und Gewinn schrumpfen. Für Monsanto ein klares Zeichen der «Planlosigkeit». Der US-Konzern hält deshalb an seinem Übernahmeangebot fest. Syngenta-Chef Mike Mack bekräftigt seine Ablehnung.

Syngenta-Hauptsitz in Basel.
Bildlegende: Syngenta-Hauptsitz in Basel. Keystone

Ausserdem:

  • Trinkwasserknappheit in Baselbieter Gemeinden
  • Besuch im Basler Frauenbad - ein Jahr nach dem Kulturkampf dort
  • Sommerserie: der schreibende Ex-Bundesanwalt

Moderation: Peter Bollag