Tempo-30-Intiative für Gundeli gescheitert

Für das Gundeldingerquartier wollten die Initianten auf den Hauptachsen Tempo 30 erreichen. Kurz vor Ablauf der Sammelfrist brachten sie mit 1'400 nur knapp die Hälfte der nötigen Unterschriften zusammen.

Die Quartierkoordination Gundeldingen, die mit der Initiative ein 'Wohnliches Gundeli' anstrebte, begründet, im Quartier allein eine Inititative zustande zu bekommen, sei unmöglich gewesen.

Ausserdem:

  • Nordwestschweizer Kantone als Ehrengäste an Olma 2010

Beiträge

Moderation: Christoph Rácz