Thaiboxer Beqiri fordert Absetzung des Baselbieter Staatsanwalts

Im Februar 2014 wurde sein Kampfsportzentrum in Reinach angegriffen. Nun kritisiert Shemsi Beqiri in einem Zeitungsinserat die Staatsanwaltschaft vehement: Sie ziehe das Verfahren in die Länge - zudem habe sie ihn zu Unrecht beschuldigt, den Medien vertrauliche Informationen zugespielt zu haben.

Shemsi Beqiri (links, hier bei einem EM-Kampf als Thaiboxer) greift die Staatsanwaltschaft an.
Bildlegende: Shemsi Beqiri (links, hier bei einem EM-Kampf als Thaiboxer) greift die Staatsanwaltschaft an.

Ausserdem:

  • Brand in Lampenberg

Moderation: Benedikt Erni