Tierschutz-Aktivisten müsssen mit Strafanzeige rechnen

Weil sie vor dem Zirkus Knie gegen die Tierhaltung des Zirkus protestiert haben, sind drei Aktivisten von der Polizei mitgenommen worden. Die Frage ist, auf welcher Grundlage die Polizei die Meinungsfreiheit derart einschränkt.

Weitere Themen

  • Die beiden Basel passen Datenschutzgesetz an
  • Pädophiler wird nicht verwahrt
  • Wochengast: Loretta Müller, Fussballerin und Politikerin

Beiträge

Moderation: Thomas Kamber