Tödlicher Zwischenfall mit Gift im Pharmaziemuseum

Bei einem Zwischenfall mit Gift im Pharmaziemuseum am Totengässlein ist am Freitagabend ein Mitarbeiter gestorben. Die genauen Umstände würden noch untersucht, sagte Peter Gill, Sprecher der Basler Staatsanwaltschaft. Das Totengässlein sowie die Stadthausgasse waren längere Zeit gesperrt.

Feuerwehr und Polizei waren mit einem Grossaufgebot vor Ort
Bildlegende: Feuerwehr und Polizei waren mit einem Grossaufgebot vor Ort SRF

Ausserdem:

  • Bus von Häfelfingen wird verlängert nach Bad Ramsach
  • Sommerserie: Das Rauchverbot in den Beizen

Moderation: Benedikt Erni