Trinkwasserfilter: Wieviel sollen Gemeinden zahlen?

Zehn Millionen Franken kostet der geplante Trinkwasserfilter, den die Hardwasser AG einrichten möchte. Das Amt für Umwelt und Energie BL will nun gemeinsam mit den Gemeinden die Kostenverteilung abklären.

Weitere Themen:

  • Archäologen finden Spektakuläres unter Kirche Oberwil
  • Neuntes Stadion auf Kurs und im Fahrplan
  • Wut in Reinach auf Regierung und Flughafen
  • 100 Jahre Quartier Kleinhüningen: Teil 1

Beiträge

Moderation: Christoph Rácz