Trotz Verbot: Anti-Minarett-Plakate hängen bald

Die Allgemeine Plakatgesellschaft kann in Basel die verbotenen Plakate der umstrittenen Anti-Minarett-Initiative trotzdem aufhängen: Auf Privatgrund greift das Verbot nämlich nicht. Die Behörden hatten die Plakate als rassistisch verboten.

Weitere Themen:

  • Jurapark: 28 Gemeinden dabei; jetzt wartet nächste Hürde
  • Clariant: Dritter Stellenabbau dieses Jahr

Moderation: Christoph Rácz