Umdenken bei der Entsorgung von Bauschutt im Baselbiet

Bis zu 50 Prozent des Bauschutts könnten im Baselbiet künftig rezikliert werden. Somit ist unklar, ob es die geplanten weiteren Bauschuttdeponien im Kanton tatsächlich braucht.

Die Hälfte des Bauschutts könnte in Zukunft rezikliert werden.
Bildlegende: Die Hälfte des Bauschutts könnte in Zukunft rezikliert werden.

Ausserdem:

  • Das Regionaljournal zu Gast bei der Volksstimme
  • SUVA stoppt Bauarbeiten beim neuen Werkhof Sissach

Moderation: Benedikt Erni