Unfall: Fasnächtler war an Aufbau befestigt

Der Fasnächtler, der in Liesberg einige Meter in die Tiefe stürzte und starb, war an einer speziellen Erhöhung des Wagens gesichert. Weshalb es dennoch zum Unfall kam, ist unklar.

Liesberger Wagenclique verzeichnet Toten
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Michael Wilke wird neuer Leiter Integration in BS
  • 10'000 Unterschriften für das öV-Projet Herzstück

Moderation: Hansruedi Schär