Ungenügende Impfrate beim Pflegepersonal des Unispitals

Die Spitalleitung des Basler Unispitals ist nicht zufrieden mit der Bereitschaft des Pflegepersonals, sich gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen. Nun soll das ungeimpfte Pflegepersonal motiviert werden, sich die Impfung doch noch setzen zu lassen.

Ausserdem

  • SBB wollen Bahnknoten Liestal entflechten
  • Schwerer Stand für Landwirtschaftsgesetz im Landrat
  • Baselbieter Strafgericht fällt Urteil gegen Einbrecherbande

Beiträge

Moderation: Martin Jordan