Unternehmen sollen auch im wärmeren Rhein Wasser entnehmen dürfen

Eigentlich dürfen Firmen, wie zum Beispiel auch der Pharma-Konzern Roche, dem Rhein kein Wasser entnehmen, wenn der 25 Grad übersteigt. Das soll jetzt aber geändert werden.

Roche hat Probleme mit Kühlwasser aus dem Rhein
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Unterwegs mit einer Rhein-Patrouille
  • Verpuffung in Ziefen löst Brand aus - keine Verletzten
  • Nach Lörrach nun auch Basel: Bob Dylan konzertiert im November
  • Sommerserie: Der König von Olten ist....kein Mensch sondern eine Katze

Moderation: Peter Bollag