Verhaltene Zustimmung für Basler Steuerkompromiss

100 Millionen Franken weniger Steuereinnahmen schlägt die zuständige Kommission dem Grossen Rat als Kompromiss vor: Zu den hängigen Initiativen von SVP und FDP einerseits und der Ablehnung der SP für Steuersenkungen andererseits.

Weitere Themen:

  • Förderverein soll Bahnanschluss für EuroAirport beschleunigen
  • Herbstmesse findet noch einmal auch auf Messeplatz statt
  • Barbara Graf-Mousa im Wochengast-Gespräch zur Integration

Moderation: Christoph Rácz