Vermuteter Handy-Diebstahl hat tödliche Prügel-Attacke ausgelöst

Die Staatsanwaltschaft hat heute neue Informationen zum Tötungsdelikt am Basler Rheinbord veröffentlicht, welches sich in der Nacht auf Sonntag zugetragen hatte. So soll der Täter vermutet haben, dass sein Opfer, ein 41-jähriger Portugiese, sein Handy gestohlen habe. Der Täter ist noch flüchtig.

Vermuteter Handy-Diebstahl hat tödliche Prügel-Attacke ausgelöst
Bildlegende: Vermuteter Handy-Diebstahl hat tödliche Prügel-Attacke ausgelöst Keystone

Ausserdem:

  • Ein Mann, der versucht haben soll, an der Baselworld Diamanten zu stehlen, steht heute vor dem Strafgericht.

Moderation: Peter Bollag