Vogel blockierte Zugsverbindung

Die SBB-Strecke zwischen Sissach und Olten war am Montagmorgen vier Stunden lang unterbrochen. Ursache war ein Vogel, der auf der Oberleitung einen Kurzschluss ausgelöst hatte.

Die SBB setzten für die Regionalzüge Ersatzbusse ein, und leiteten die Fernzüge über die alte Hauensteinlinie via Läufelfingen um.

Ausserdem

  • Trotz Belohnung noch keine Spur von Riehens Brandstifter
  • Wetteranfällige Strassenbeläge auf der Autobahn
  • Sommerserie: Bericht aus dem Zürcher Milchbuck-Tunnel 

Moderation: Christian Hilzinger