Wahlmanipulation in Baselland?

Die Staatsanwaltschaft Baselland ermittelt wegen Wahlbetrug im Wahlkreis Muttenz. Aufgefallen sind über 100 freie Listen, auf denen mit ähnlicher Handschrift der Name einer SP-Kandidatin aufgeführt wurde. Die betroffene Kandidatin hat selber Anzeige erstattet.

Ausserdem:

  • Grosse Aufregung in Lörrach wegen Salpetersäure in der Luft
  • Stromproduzent EBL will weniger Atomstrom produzieren

Moderation: Vanda Dürring, Redaktion: Vanda Dürring