Weniger Leerwohnungen in Basel - Mieterverband kritisiert

Der Bestand an Leerwohnungen in Basel ist um rund einen Viertel zurückgegangen. Eine Schwankung, die für die Regierung keine Probleme bringen dürfte. Der Mieterverband befürchtet aber, dass Mieter mit Bedarf für günstige Wohnungen mehr Mühe haben, eine zu finden.

Weitere Themen:

  • Kraftwerk Kembs soll mehr Rücksicht auf Natur nehmen
  • Basler Bürgergemeinde will Waldpflege vom Kanton
  • Basler Polizei will in Fussgängerzonen schärfer kontrollieren
  • Dürrenmatts Romulus der Grosse in Augusta Raurica

Beiträge

Moderation: Christoph Rácz