Wohin steuert die Basler Zeitung?

Nach dem Verkauf an zwei Investoren soll die Basler Zeitung ein unabhängiges Blatt bleiben. Wie sicher ist diese Vision?

Ausserdem:

Eine neue Stelle für die Verkehrspolitik: Kantonsübergreifende Projektierung soll endlich möglich werden.

Beiträge

  • Wie unabhängig bleibt die Basler Zeitung?

    Gestern wurde bekannt, dass der Tessiner Tito Tetamanti und der Basler Martin Wagner neu Besitzer der Basler Zeitung sind. Was bedeutet dieser Besitzerwechsel für Unabhängigkeit des Blatts?

    Gaudenz Wacker

  • Braucht Basel eine Verkehrskoordination?

    Ja, meint die Handelskammer beider Basel seit knapp zwei Jahren. Nun wird die Stelle, die Verkehrsprojekte in der Region beaufsichtigen soll, von beiden Halbkantonen paritätisch getragen und so die Vernetzung mit Aargau, Solothurn, Deutschland und Frankreich besser gewährleistet.

Moderation: Michèle Scheidegger