Zuwenig Personal: «Läufelfingerli» stand still

Weil die SBB auf einer anderen Strecke einen Lokführer brauchte, zog sie ihn vom «Läufelfingerli» ab und stellte gleich den Betrieb ganz ein.

SBB ziehen Lokführer vom Läufelfingerli ab
Bildlegende: SBB ziehen Lokführer vom Läufelfingerli ab SRF

Ausserdem:

  • Parteien setzen im Wahlkampf immer noch auf Plakate
  • Weinhändler-Konkurs beschert dem Baselbiet eine Gant mit 13'000 Flaschen
  • Neues Projekt für das Konzertlokal Kuppel an der Heuwaage

Moderation: Patrick Künzle