Zweite Abstimmmung um Riehener Naturbad wahrscheinlich

In Riehen ist die Zonenplanänderung für ein Naturbad in der Abstimmung deutlich angenommen worden. Die Gegner des Naturbades wollen jedoch ihre Initiative für ein klassisches Bad einreichen -  ausser der Gemeinderat präsentiert eine Kombi-Lösung mit einem Natur- und einem klassischen Bad.

Für eine Kombi-Lösung sei der Platz zu klein, sagt der Gemeinderat.

Ausserdem

  • Neues Life-Science-Gebäude auf dem Schällemätteli

Beiträge

  • Zweite Abstimmung um Riehener Naturbad absehbar

    In Riehen ist die Zonenplanänderung für ein Naturbad in der Abstimmung deutlich angenommen worden. Die Gegener des Naturbades wollen jedoch ihre Initiative für ein klassisches Bad einreichen -  ausser der Gemeinderat präsentiert eine Kombi-Lösung mit einem Natur- und einem klassischen Bad.

    Für eine Kombi-Lösung sei der Platz zu klein, sagt der Vize-Gemeindepräsident Christoph Bürgenmeier.

    Peter Bollag

  • Zürcher bauen auf dem Schällemätteli

    Die Zürcher Generalplaner "ilg santner Architekten" sind die Sieger im Architekturwettbewerb für den Neubau auf dem Areal des ehemaligen Untersuchungsgefängnis Schällemätteli. Dort gibt es einen Life Sciences-Bau der Universität.

    Michael Müller

Moderation: Christian Hilzinger