Zwischen SVP und CVP im Baselbiet hängt der Haussegen schief

Auslöser des Streits ist SVP-Parteipräsident Oskar Kämpfer. Seine Partei wolle nur dann mit der CVP in den eidgenössischen Wahlkampf steigen, wenn diese ihre bisherige Nationalrätin Elisabeth Schneider-Schneiter nicht mehr ins Rennen schickt. Bei der CVP ärgert man sich über diesen Angriff.

Portrait von Oskar Kämpfer
Bildlegende: Der Haussegen zwischen SVP und der CVP im Baselbiet hängt schief zVg

Ausserdem:

  • Hilfe gegen Schuldenfalle: Basler Grosser Rat will freiwilligen Steuer-Direktabzug ermöglichen
  • Metallteile auf Gleisen: Zugstrecke bei Tecknau im Baselbiet unterbrochen
  • Im neuen Roman «Giganten» vom Basler Bestsellerautor Claude Cueni gibt es Bezüge zur Region

Moderation: Benedikt Erni