A5-Umfahrung Biel: Kanton Bern respektiert Willen der Region

Der Kanton Bern wird für den Westast der A5-Umfahrung von Biel ein neues generelles Projekt ausarbeiten. Das ist nötig, weil die Behörden die Änderungsvorschläge der regionalen Arbeitsgruppe übernehmen.

Die nun für die weitere Planung verbindliche Variante sieht einen Vollanschluss Biel-Zentrum und einen Halbanschluss Richtung Bern am Jurasüdfuss vor. Das rechte Bielerseeufer wird über eine Tunnelumfahrung von Port in Brügg angeschlossen.

Weiter:

Die neue Kulturfabrik in Lyss will sich als Veranstaltungsort zwischen Bern und Biel profilieren.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer