Abenteuerliche Fahrt in luftiger Höhe

Die Gasballon-Weltmeisterschaft «Gordon Bennett Cup» gilt als der älteste und härteste Luftsportwettbewerb der Welt. 21 Teams steigen am Freitagabend von der Berner Allmend in luftige Höhe. Ballonfahren habe in Bern Tradition, so OK-Präsident Léon André.

Gasballone
Bildlegende: Das Schweizer Gordon Bennett-Team beim Start 2017 in Gruyère. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Herbstserie «Los geit's»: Zu Besuch in 3098 Köniz.
  • Missglücktes Heimdebüt für Murat Yakin: Der FC Sion verliert gegen den FCZ mit 1:2.

Moderation: Leonie Marti