Adrian Amstutz hört als Nationalrat auf

Die Berner SVP lockerte diese Woche die Amtszeitbeschränkung für ihre Mandatsträger. Damit hätte Adrian Amstutz im Herbst bei den Nationalratswahlen wieder antreten können. Nun verzichtet er aber darauf und will mit 65 Jahren sein Privatleben geniessen.

Adrian Amstutz hört als Nationalrat auf.
Bildlegende: Adrian Amstutz hört als Nationalrat auf. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Seit 175 Jahren wirkt in Bern die christliche Schwesterngemeinschaft der Diakonissen. Ihr Ziel: Die Not in der Gesellschaft zu lindern.
  • In Siders entsteht ein neues Ausbildungszentrum für Polymechaniker und Automatikerinnen. Damit sollen die beiden Berufe den Schulabgängern schmackhaft gemacht werden.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Urs Gilgen