Alle Bisherigen gewählt in Köniz

In der viertgrössten Gemeinde im Kanton Bern wird der Gemeinderat verkleinert, von fünf auf sieben Mitglieder. Gewählt sind die fünf Bisherigen, die sich auch zur Wahl gestellt haben. Damit hat Köniz neu eine rot-grüne Mehrheit in der Regierung. Das Parlament bleibt bürgerlich.

Weiter:

Stimmrechts-Alter 16 im Kanton Bern für längere Zeit vom Tisch.

Das Nein zum Tourismus-Gesetz im Wallis, das dennoch Reformen auslösen könnte

Beiträge

Moderation: Brigitte Mader