Alleinerziehende Mütter sind in Bern häufiger arm

In der Stadt Bern leben knapp zwölf Prozent unter der Armutsgrenze. Besonders betroffen sind alleinerziehende Mütter. Ein Viertel der Haushalte wird hier als arm eingestuft. Das zeigt eine Statistik der Stadt Bern.

Wohnen in der Stadt Bern - hier das Quartier Bethlehem.
Bildlegende: Wohnen in der Stadt Bern - hier das Quartier Bethlehem. Keystone

Weiter in der Sendung:

Was läuft auf dem Areal der ehemaligen Freiburger Bierbrauerei Cardinal? Vieles, sagt die Regierung - nur sei dies nicht immer verständlich.

Moderation: Matthias Haymoz