Als Pfarrer musst du in Wohlen stärker strampeln als im Gefängnis

Heinz Wulf ist seit zwei Jahren reformierter Pfarrer in Wohlen bei Bern. In Köln geboren, in Berlin studiert, in Basel Gassenarbeit mit Drogensüchtigen geleistet, Pfarrer in der Strafanstalt Pöschwies; dies sind seine Stationen der Arbeit. In Wohlen, sei die kirchliche Arbeit die schwierigste.

Kirchliche Arbeit in Wohlen ist schwieriger als im Gefängnis.
Bildlegende: Heinz Wulf - Pfarrer in Wohlen bei Bern zvg/Heinz Wulf

Weiter in der Sendung:

  • Zugverkehr wegen Personenunfall im Raum Bern erheblich gestört
  • Thun - YB: 0-0
  • St.Gallen - Sion: 1-1
  • Christian Stucki gewinnt das Seeländische Schwingfest

Redaktion: Matthias Baumer