Alternative zur Schutzmauer im Berner Mattequartier verlangt

Im Februar hatte sich die Berner Stadtregierung entschieden, künftig nur noch eine Variante für den Hochwasserschutz des Mattequartiers weiterzuverfolgen: Den Bau einer Schutzmauer. Der Stadtrat ist damit nicht einverstanden.

Gestern entschied das Parlament knapp, dass die Regierung eine Alternative erarbeiten muss.

Weiteres Thema:

  • Petition für die Erdverlegung der geplanten Stromleitung durch's Goms übergeben

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg