Antoinette Hunziker: der Nachhaltigkeit verpflichtet

Mit Antoinette Hunziker steht erstmals eine Frau an der Spitze der Berner Kantonalbank. Die Generalversammlung wählte sie am Dienstagabend. Sie kennt das Geschäft genau, als ehemalige Privatbankerin, Chefin der Schweizer Börse und Vermögensverwalterin.

Antoinette Hunziker, VR-Präsidentin BEKB: «Banking macht nur Sinn, wenn es für den Menschen, für den Kunden ist.»
Bildlegende: zvg

Weiter in der Sendung:

Einsprachen, finanzielle Engpässe: Beim Lärmschutz im Kanton Bern gibt es Verzögerungen.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli