Archäologen legen bei Port eine römische Villa frei

Es handelt sich laut den Kantonsarchäologen um eine der ersten römischen Villen in der Deutschschweiz. Sie sei grosszügig und luxuriös ausgestattet gewesen. Die Villa wurde beim Bau von neuen Wohnungen entdeckt.

Unter Gemüsetunneln wurde die römische Villa freigelegt.
Bildlegende: Unter Gemüsetunneln wurde die römische Villa freigelegt. Archäologischer Dienst BE

Weiter in der Sendung:

Die Schilthornbahn kann ausbauen.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Peter Brandenberger