Asylsuchende ziehen Kanton Bern vor Bundesgericht

Im Kanton Bern müssen Asylsuchende fünf Nächte pro Woche in der Unterkunft verbringen. Jetzt regt sich Widerstand.

Junge Männer in einer Asylunterkunft
Bildlegende: Kritiker sehen mit dieser Regelung die Grundrechte verletzt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Berner Stadtrat ist gegen höheres Fahrtenkontingent fürs Westside.
  • Belper Schulhaus kann trotz Naphthalin weiter genutzt werden.

Moderation: Leonie Marti