Ausstellung will Jugendliche stark machen gegen Gewalt

Jugendliche sollen Gewalt erkennen, sich Hilfe holen können und als Erwachsene selber keine Gewalt in der Familie anwenden. Die Kantone Bern und Freiburg spannen bei der Prävention zusammen und schicken eine zweisprachige Wanderausstellung auf Tour.

Die Ausstellung soll sensibilisieren.
Bildlegende: Die Ausstellung soll sensibilisieren. Sonja Mühlemann/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Das Oberwallis hat ein Hausärzte-Problem. Zahlreiche Patientinnen und Patienten finden keine passende medizinische Betreuung.

Moderation: Michael Sahli