Bahnhof Bern wird zur Baustelle

Die SBB will im Hauptbahnhof Bern ihre gesamte Dienstleistung auf einen zentralen Standort konzentrieren. Deshalb sind die Bahnhofhalle und das darüberliegende Obergeschoss von Juni 2011 bis Sommer 2012 eine Baustelle.

Weiter in der Sendung:

Die Grünen und die SP im Wallis gehen nach wochenlangen Verhandlungen nun doch mit einer Listenverbindung in die Nationalratswahlen.

Die chinesische Telekom-Firma ZET hat Bern als Schweizer Standort gewählt und will mittelfristig 100 Stellen schaffen.

 

Moderation: Sabine Gorgé, Redaktion: Priska Dellberg