Bau von neuen Sicherheitssystemen beim AKW Mühleberg bewilligt

Das Eidgenössische Nuklearinspektorat ENSI bewilligt den Bau von neuen Wasserleitungen beim AKW Mühleberg. Diese sollen die Sicherheit des Kühlsystems erhöhen. Die BKW hat das Kraftwerk Ende Juni heruntergefahren, nachdem eine ETH-Studie das Kühlsystem als nicht sicher genug kritisiert hatte.

Weiter in der Sendung:

Der frühere Zuger Sicherheitsdirektor Hanspeter Uster beurteilt die Arbeit der Berner Polizei im Fall Kneubühl. Ein Gespräch.

Der Berner TV-Sender Telebärn wird an die Aargauer AZ-Medien verkauft.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Elisa Häni