Bei Caritas Bern verlieren 112 Angestellte ihren Job

Bei der Neuvergabe der Flüchtlings-Sozialhilfe im Kanton Bern war Caritas Bern leer ausgegangen. Nun ist klar, dass bis Ende 2020 112 Angestellte ihre Stelle verlieren, 22 mehr als bisher angenommen.

Beratungssituation - zwei Menschen von hinten
Bildlegende: Caritas verliert den Bereich Asylsozialdienst. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Bieler Gemeinderätin Barbara Schwickert tritt bei den Wahlen im September 2020 nicht mehr an.
  • Die Thuner Stadtregierung legt ein ausgeglichenes Budget vor.

Moderation: Michael Sahli