Bei Hochwasser soll der Bielersee besser reguliert werden

Sechs Kantone und der Bund haben sich auf eine bessere Regulierung des Bielersees geeinigt. Bei starken Regenfällen soll der Seespiegel frühzeitig abgesenkt werden, damit mehr Speicherplatz entsteht. Die maximale Abflussmenge flussabwärts darf aber nicht verändert werden.

Beiträge

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Jörg André