Bern: Die Nacht der langen Messer vor der Bundesratswahl naht

Wie üblich wird in der Nacht vor dem Wahltag in den einschlägigen Berner Häusern noch verhandelt, eingefädelt, lobbiert. Die Wirte sind bereit.

Weiteres Thema:

  • Das Bezirksgericht Brig hat den gesamten ehemaligen Gemeinderat von Simplon-Dorf verurteilt, weil dieser ein geschütztes Haus am Dorfplatz abreissen liess. Es zeigt sich hier ein Kompetenzen-Streit, der für den Kanton Wallis nicht untypisch ist.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin