Bern: Städtische Liegenschaftsverwaltung senkt Zinse

Der Referenzzinssatz für Hypotheken wurde im September von 2,25 auf 2,00 Prozent gesenkt. Daher senkt die stadtberner Liegenschaftsverwaltung die Mieten per 1. Mai 2014 um durchschnittlich 2,38 Prozent. So ein mieterfreundliches Verhalten sei vorbildlich, heisst es beim Mieterverband.

Wer in einer städtischen Liegenschaft wohnt, kann sich freuen: die Mietzines sinken.
Bildlegende: Wer in einer städtischen Liegenschaft wohnt, kann sich freuen: die Mietzines sinken. key

Weiter in der Sendung:

Die Informatikpanne beim Tamedia-Verlag betraf besonders viele Abonnenten im Berner Oberland.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Michael Sahli