Bern will zweiten Asyl-Zuweisungsstopp

Der Kanton Bern wurde immer wieder wegen seinem Umgang mit Asylsuchenden kritisiert. Im Regionaljournal nimmt Polizei- und Justizdirektor Hans-Jürg Käser Stellung zu den Vorwürfen und erklärt, dass Bern eigentlich keinen Platz für mehr Asylbewerber habe.

Deshalb will Bern einen zweiten Asyl-Zuweisungsstopp erwirken.

Weiter in der Sendung:
«Blos e chlini Stadt» - Die Regionaljournal-Sommerserie über die ironische Stadthymne von Schaffhausen.

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Christian Liechti