Berner Bärengraben wird zum Menschengraben

Die Stadt Bern öffnet den Berner Bärengraben für Besucher. Bis Ende September können Touristen und andere Interessierte an geführten Touren teilnehmen und das historische Bauwerk aus einer Perspektive besichtigen, die bisher den Bären vorbehalten war.

Die 'richtigen' Bären leben bis zur Eröffnung des neuen Bärenparks im Oktober im Tierpark Dählhölzli.

Weitere Themen:

  • Wir wählen will, soll dürfen: Der Kommentar zum Stimmrechtsalter 16 im Kanton Bern
  • Zwangsräumung oder Versteigerung? Noch ist unklar, was mit dem Autofriedhof Kaufdorf passiert

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg